Physiotherapie

Der Therapeut analysiert und interpretiert Schmerzzustände und sensomotorische Funktionsstörungen.
Durch Dehnung, Mobilisation, Kräftigung und Haltungsverbesserung nimmt er Einfluss auf den gesamten Bewegungsapparat.

Der Patient wird angeleitet eigenständig Übungen zu Hause durchzuführen. Ziel ist es:

  • Die Beweglichkeit zu verbessern
  • Muskulatur zu kräftigen
  • Ausdauer zu steigern
  • Schmerzen zu lindern
  • Funktionen zu verbessern

Anwendungsbereiche:

Orthopädie, Neurologie, Chirurgie, Unfall-Chirurgie, Neurochirurgie, Kinderheilkunde…